Gemeinde Jönköping
Schweden, Jönköping

Wasser, Abwasser, Reinigung

Die Gemeinde Jonköpping setzt seit 1991 für ihre Wasserversorgung und Abwasserentsorgung voll auf Regin Systeme und der Ausbau geht weiter. Jonköpping liegt in Südschweden am Vätternsee, einem der beiden großen Seen in Schweden. Die Gemeinde hat 130.000 Einwohner. 

Die Gemeinde unterhält 800 km Wasserleitungen, 700 km Abwasserleitungen, 28 Reservoirs, 41 Druckstationen, 92 Abwasserpumpstationen, 20 Wasseraufbereitungsstationen und 20 Abwasserstationen.

20 Mitarbeiter betreuen das System täglich. Das Gesamtnetz ist in 3 große Netzte mit einem eigenen SCADA Hauptcomputer aufgeteilt. Einige Teile des Netzes sind enorm wichtig für den größeren Ausbau zum Anschluss weiterer Gebiete für die wirtschaftliche Entwicklung der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

Regin System steuert von den kleinen Pumpstationen bis zu den Wasseraufbereitungsanlagen und Abwasserstationen alles. Es werden mehr als 170 Stationen gesteuert und überwacht. Zur Überwachung und Bedienung des Gesamtsystems wird EXO4 SCADA eingesetzt. Auf Grund der historischen Entwicklung sind alte und neue Regin Systeme gemischt, was aber dank der Kompatibilität unter den Systemen kein Problem darstellt. Die Regin Systeme sind über Funk, Standleitungen und Wählleitungsmodems mit der SCADA kommunikativ verbunden.

Die Wartung und den Ausbau der Gerätetechnik erfolgt durch unseren Gold Systemintegrator Vesam.